Damit Ihr Kammerleben leichter wird

Vielen Dank für die vielen Stimmen die wir bei der Ärztekammer-Wahl 2017 von Ihnen erhalten haben.

Kammer-Light steht für

Überparteilichkeit, zeitgemäße Standespolitik und Wahlmöglichkeit im Wohlfahrtsfonds

Wir von Kammer-Light fordern

Fairness bei der Abrechnung für Wahlärzte und Reduktion der Kammer-Referate

Unsere Philosophie

Licht und Leichtigkeit

  • Eine moderne Kammer mündiger Ärzte

  • Durchleuchtung bestehender Kammerstrukturen
  • ·
  • Bewahren von Bewährtem, Erneuerung von Überkommenem
  • ·
  • Erleichterung des ärztlichen Berufsalltags
  • ·
  • Mitgestaltung bei gesundheits- und gesellschaftspolitischen Themen
  • ·

Unsere Vision

Unser Programm gründet sich auf Transparenz, Flexibilität und Erneuerungswillen. Unter diesen Gesichtspunkten wollen wir Lobbying für Ärzte betreiben, das unabhängig von partei- und kammerpolitischen Interessen ist.


Bei standes- und gesundheitspolitischen Themen, bei denen aus unserer Sicht Reform- und Verbesserungsbedarf besteht, suchen wir uns über ideologische Grenzen hinweg kompetente Mitstreiter innerhalb und außerhalb der Kammer.

Unsere Forderungen

E-Voting für Kammerwahlen, Übertragung von öffentlichen Sitzungen via Live-Stream, Urabstimmung über Beibehaltung der Zwangsmitgliedschaft.

Weiters setzen wir uns für die nachfolgend aufgelisteten Verbesserungen für Spitalsärzte, niedergelassene Ärzte und für Ärzte in Ausbildung ein.

Mehr

Mit diesem Team vertreten wir Ihre Interessen

Referat Medizinalrat

Peter Poslussny

Referat Kammerreform

Elisabeth Karin Schmidt

Referat Patientensicherheit

Silvia Wogritsch

Referat Sozialpolitik

Marie Luise Harrer

Notfall, Rettungs- und Katastrophenmedizin

Anton Kepka

Referat med. Datensicherheit, ELGA, E-Health

Andreas Schindl

Referat Med. Rehabilitation

Martin Schindl

Stv. Referat Public Health und Sozialmedizin

Caroline Seeberger

Jury Billrothpreis/Erste-Bank Preis

Christian Wurnig

...und setzen uns in diesen Funktionen für Sie ein

Schlichtungsausschuß

Norbert Howanietz

Stv. Finanzreferent

Norbert Howanietz

Stv. Verwaltungsausschuß

Peter Wurnig

Stv. Niederlassungsausschuß

Peter Poslussny

Neue Bescheidenheit

Beispielsweise die komplette Einsparung aller Dienstwagen. Zusammenarbeit und schrittweise Fusion der Landesärztekammern

Einheitlicher Kammerbeitrag

Das Ziel von Kammer-Light ist eine möglichst einheitliche Kammerumlage und ein einfaches Verrechnungssystem... [Mehr]

Vereinbarkeit von Famile und Beruf

Obwohl 65% aller ärztlich Tätigen mittlerweile Frauen sind, bleibt ihnen eine Karriere bei gleichzeitigem Kinderwunsch oft verwehrt... [Mehr]

Reduktion der Anzahl der Referate

Reduktion der Referate durch Zusammenlegung, sowie Abbau von Doppelreferaten im niedergelassenen und angestellten Bereich. [Mehr]

Flexibilisierung des Wohlfahrtsfonds

Beiträge zum Wohlfahrtsfonds sollten flexibel gestaltbar und beitragsfreie Zeiten für den Einzelnen möglich sein. [Mehr]

Ausbau der direkten Demokratie

Diskussion über Online-Abstimmungen zu wichtigen Themen, sowie elektronische Teilnahme an der Ärztekammerwahl (e-Voting)... [Mehr]

Unsere Erfolge für Sie

Senkung

der Kammerumlage und der WFF-Beiträge

Zusammenlegung und

Einsparung von Referaten

Maßgebliche Rolle im

Ärzte-Streik

Teilnahme an den

KAV-Verhandlungen

Abrufbarkeit von Kammer-Bescheiden per

Handy-Signatur

Informationen zur

Patientenverfügung

Marktübersicht über

Registrierkassensysteme

Erhöhung der

Zahl der Notarztkurse

57
Mitglieder
164
Unterstützer
303
Stimmen 2017
4
Mandate

News

  • Oktober

    19

    2017
img

Auszeichnung

Dr. Silvia Wogritsch wurde vom Wiener Ärztekammerpräsidenten das silbernen Ehrenzeichen der Ärztekammer verliehen.

  • September

    20

    2017
img

Wahlerfolg

Unsere Kandidatin Dr. Nura Medjedovic wurde von den niedergelassenen Kollegen und Kolleginnen der Bezirksärztesitzung zur Bezirksärztevertreterin des 12. Bezirk gewählt. Ein schöner Erfolg, der zeigt, dass die Kollegen ihres Bezirks ihr am meisten vertrauen und sie wohl für die Fähigste halten.